NEO steigt in Richtung Vortageshochs

04.07.2018.

Die digitale Währung NEO zählt heute zu den stärksten Kryptowährungen: im asiatischen Geschäft gewann sie mehr als 3 Prozent, während die anderen Cyberdevisen im Minus notieren.

Mit einer Marktkapitalisierung von 2,43 Milliarden Dollar liegt NEO derzeit auf Rang 12, im Handelsvolumen aller Kryptos reicht es aktuell ebenfalls für Platz 12. Von den Vortagestiefs bei gut 35 Dollar hat sich NEO/USD auf 38,03 Dollar erholt.

Von der fundamentalen Seite her gab es keine Entwicklungen, die die jüngste Kurserholung begünstigen. Voraussichtlich sind es die extrem überverkauften Marktbedingungen, die den Erholungsschub auslösten.

Ein CNBC Interview mit NEO Gründer Da Hongfei, das am 2. Juli stattfand, könnte die Aufmerksamkeit auf den Token gelenkt und die Preise unterstützt haben.

NEO - Technische Analyse

Auf der Unterseite gilt es ein Abgleiten unter die gleitenden Durchschnittslinien der letzten 90 und 38 Perioden im 4-Stundenchart bei 33,22/32,20 Dollar zu vermeiden, ansonsten müssten sich Anleger auf tiefere Kursnotierungen einstellen. Als Schlüsselunterstützung fungiert die psychologisch wichtige Marke von 30,00 Dollar.

Ein Spurt über die jüngsten Hochs bei 38,35 Dollar würde dagegen den Weg in Richtung der 200-Perioden-Linie im 4-Stundenchart bei 40,92 Dollar freimachen.